Was bedeutet responsive Webdesign?

Zuletzt aktualisiert am 27.01.2016 von VMW.

Der Begriff Responsive Webdesign bedeutet im übertragenen Sinne "reagierendes Webdesign". Inhalts- und Navigationselemente sowie auch der strukturelle Aufbau einer Website passen sich der Bildschirmauflösung des mobilen Endgeräts, vor allem Smartphones und Tabletcomputer an.

Technische Basis hierfür sind die neueren Webstandards HTML5, CSS3 (hier insbesondere die Media Queries) und JavaScript.

Google empfiehlt seit April 2015, alle Websites auf responsive Webdesign umzugestalten, da „mobile-friendly“ ein Ranking-Signal geworden ist. Webseiten, die kein optimiertes Webdesign für Mobilgeräte aufweisen, verlieren im Ranking.

Zurück