Was bedeutet PHP?

Zuletzt aktualisiert am 29.01.2016 von VMW.

PHP ist eine serverseitige Programmiersprache mit der sich dynamische Webseiten und Inhalte erzeugen lassen. Das heißt, dass die Webseite kein fertiges Dokument ist, sondern erst auf Anforderung durch den Client (z.B. Browser), einen Request also, zusammengestellt wird. Dazu wird der PHP-Code zunächst auf dem Server ausgeführt und die Ausgabe an den Client gesendet.

Zurück